dr-fabiana-ziper-440

  klassische-dermatologie
 


peelings

peelings, auch schälkuren genannt, gehören zu den nicht –invasiven behandlungsmethoden und werden sowohl zur verbesserung der hauttstruktur (verkleinerung von poren), als auch zur verjüngung des hautbildes und zur verfeinerung von hautunebenheiten und pigmentflecken eingesetzt. professionele peeling sollten nur von einem arzt oder einer qualifizierten fachkometikerin durchgeührt werden.